Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2017 in Bückeburg

So, das war es wieder, das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Bückeburg. Mir wird es mit einer kleine Träne im Auge in Erinnerung bleiben. War es doch wohl das letzte mal das ich Nachtgeschrei in Action auf einer solchen Veranstalltung erleben durfte. Aber das Leben geht weiter. Ich wünsche den Musikern von Nachtgeschrei alles erdenklich Gute für ihre Zukunft, und hoffe auf eine Reunion in fünf oder zehn Jahren 🙂

Aber sonst war es wieder einmal eine schöne Veranstalltung, auch wenn der Boden durch die Regenfälle der vergangenen Woche doch etwas mehr in Mitleidenschaft gezogen war. Aber Gisi hat wohl eine neue Einnahmequelle erschlossen, er lässt von den Besuchern Stroh in den Lehmboden treten und wird diesen dann sicherlich zu Ziegeln verarbeiten, um diese dann zu veräussern. Aber mal im Ernst. Man konnte eigentlci überall gut laufen wenn man denn vernünftiges Schuhwerk anhatte. Mit Ledersohlen ohne Nägel konnte es hier und schon glitschig werden.

Ich freue nmich jedenfalls dieses Jahr noch den einen oder anderen Veranstalltungsort des MPS zu besuchen. Leider ohne Nachtgeschrei.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s